Inhalte

  • Werkstoffkunde, Verfahrenstechnik, Produktionsplanung und Konstruktion

  • Ökologie, Biowerkstoffe, nachwachsende Ressourcen, Umweltrecht, Umweltökonomie und Erstellung von Ökobilanzen

Lernziele

Zusatzqualifikationen: Abfallbeauftragte*r, Umweltbeauftragte*r, Biomimikry Expert

Perspektiven

  • Eco DesignerIn

  • ManagerIn im Bereich Technologieentwicklung & Design

  • LeiterIn von Forschungs- und Entwicklungsabteilungen

  • Produkt- und InnovationsmanagerIn

  • Nachhaltigkeits- und UmweltmanagerIn

  • Consultant im Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement

Typ der Qualifizierung

Berufsermöglichend

Mindestvoraussetzungen

Einschlägiger Bachelor- oder Diplom-Studienabschluss im Umfang von mindestens 180 ECTS oder gleichwertiger postsekundärer Bildungsabschluss Als einschlägige Bachelor- oder Diplom-Studien sind wirtschaftliche, technische und naturwissenschaftliche Studien zugelassen.

Sprache der Lehrveranstaltung

Deutsch & teilweise Englisch

Abschluss

Master

Ort der Lehrveranstaltung

Wieselburg

Organisator

Fachhochschule Wiener Neustadt