AGB

ecoplus. Die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich bzw. in weiterer Folge ecoplus Digital GmbH wurde direkt vom Land Niederösterreich mit dem Aufbau und der Organisation des virtuellen Haus der Digitalisierung beauftragt. Das virtuelle Haus der Digitalisierung ist eine webbasierte, interaktive Plattform, die folgende Ziele für den niederösterreichischen Wirtschaftsstandort verfolgt:

  • Steigerung der Transformationsgeschwindigkeit von niederösterreichischen Unternehmen

  • Niederschwelliger Zugang für Unternehmen zu wissenschaftlichen Einrichtungen

  • Fachübergreifende und internationale Forschung stärken und ausbauen

  • Leit- und Demonstrationsprojekte über alle Themenbereiche

  • Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung

  • Mögliche Ängste durch Information in Interesse wandeln

Zur Erreichung dieser Ziele ist es sinnvoll, ein hohes Maß an Vernetzung der verschiedensten Zielgruppen in Niederösterreich herzustellen und mit internationalen Know-how zu verknüpfen.

Die Plattform steht im Besitz der ecoplus Digital GmbH. Eine Weitergabe der Daten ist ohne vorherige Zustimmung ausgeschlossen.

Für die Benützung des virtuellen Haus der Digitalisierung gibt es folgende Profile:


Besucher:

Jeder der das Haus virtuell betritt.
Für einen Besucher ist das virtuelle Haus eine ganz normale Website, wobei ohne Registrierung die Vernetzungs-Services nicht möglich sind. Der umfassende Content steht natürlich auch für Besucher zur Verfügung.


Benutzer:

Privatperson, Unternehmen und Mitarbeiter eines Unternehmens, die sich mit ihren Daten anmelden und die AGB akzeptieren. Für Benutzer sind alle Services der Webseite kostenfrei möglich. Einträge und Unternehmensvorstellungen werden vor Veröffentlichung vom Plattformmanagement manuell geprüft und via E-Mail an die von dem Benutzer bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse freigegeben, damit es zu keiner unbefugten Nutzung kommt.


Nutzung der Inhalte auf Social Media-Plattformen:

Jeder Benutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die von ihm auf dieser Plattform eingestellten, projektbezogenen Inhalte ohne Anspruch auf Nutzungs- oder Lizenzgebühr zeitlich unbegrenzt für Werbezwecke auf den "hauseigene" Social Media-Plattformen (Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter) verwendet werden dürfen.


Pflichten der Benutzer:

Jeder Benutzer ist für die von ihm auf die Plattform eingestellten Inhalte selbst verantwortlich.

Dies bedeutet insbesondere, dass jeder Benutzer verpflichtet ist, sicherzustellen, dass er sämtliche Rechte an von ihm auf die Plattform eingestellten Inhalten hält und dass von ihm eingestellte Inhalte keine Rechte Dritter verletzen.

Der Benutzer ersetzt der ecoplus Digital GmbH jegliche Nachteile, die sich daraus ergeben, dass die ecoplus Digital GmbH in Zusammenhang mit von Benutzern auf die Plattform eingestellten Inhalten in Anspruch genommen wird. Dies umfasst auch den Ersatz sämtlicher Kosten, die sich aus der Prüfung und Abwehr derartiger Ansprüche durch die ecoplus Digital GmbH ergeben.