Zurück zur Übersicht

Storyblok Image
© momius | Adobe Stock

Accessibility

Barrierefreiheit ist seit 1.1.2016 in Österreich für alle Waren, Dienstleistungen und Informationen, die öffentlich angeboten werden, verpflichtend. Dies gilt auch für digitale Angebote.

Um elektronische Medien und Informationssysteme mit grafischen Benutzeroberflächen, Betriebssysteme, sowie das Internet für alle Menschen - auch jene mit eingeschränkten visuellen, auditiven und/oder motorischen Fähigkeiten - zugänglich zu machen, gibt es spezielle Technologien, die Anwender bei der Interaktion mit diesen Systemen unterstützen (z.B. Screen-Reader zum Vorlesen von Webseiten-Inhalten). Darüber hinaus befasst sich Accessibility (= Barrierefreiheit) auch mit Design-Richtlinien, die eine Vermeidung von Hindernissen für Anwender zum Ziel haben. Initiativen wie die Web Accessibility Initiative (WAI) befassen sich im Speziellen mit der Barrierefreiheit des Internet.

cemoj

Wir schätzen Privatsphäre

Diese Seite verwendet ausschließlich anonymisierte Cookies, um den vollen Funktionalitätsumfang zu garantieren und laufend zu verbessern. Sie stimmen durch Anklicken von "Zustimmen & fortfahren" zu, dass funktionelle Cookies, Statistik-Cookies und Medien-Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. unter dem Link "Cookie-Einstellungen ändern" in der Fußzeile unserer Website.

Datenschutz