Zurück zur Übersicht

Storyblok Image
© The Streamers / Claudio Schütz

"Schaufenster Netzwerk Haus der Digitalisierung"-Projekt der Monats: Der digitale Holzbaumeister

Holzbaumeister & Spenglerei Strebinger GmbH

Von der Beauftragung über die Terminvergabe bis zur Materialbeschaffung: Beim Holzbau- und Spenglerei-Betrieb Strebinger in Puchberg am Schneeberg läuft alles digital! Mit einem Software-Partner wurden Lösungen genau auf den Betrieb maßgeschneidert.

Maßgeschneiderte Lösungen mit Software

Seit 2008 ist die Holzbaumeister & Spenglerei Strebinger GmbH in der Region Puchberg am Schneeberg fest verankert. Das Unternehmen ist nicht nur stetig gewachsen, sondern entwickelt sich auch inhaltlich und technisch kontinuierlich weiter, um bestmögliche Qualität im ökologischen Holzbau zu garantieren. Zu der breiten Produktpalette im Bereich Wohnen und Wellness gehören auch Energieberatung und Planung.

Kennzeichen des Betriebes ist, dass am Firmenstandort zwar ein Teil der Fertigung passiert, man aber für jeden Kunden ein individuelles Produkt vor Ort baut. Um der Industrie 4.0-Philosophie folgen zu können, musste nicht nur die Fertigung, sondern auch die mobilen Mitarbeiter mobil digital managebar werden. Mit einem Software-Partner wurden Lösungen genau auf den Betrieb maßgeschneidert, denn die ideale Lösung aus der Box gab es nicht.

Durch die komplette Vernetzung der Wertschöpfungskette, mithilfe einer umfassenden Erweiterung des ERP-Systems und der digitalen Anbindung über SEMA, einer Software speziell für den Holzbau, wurden alle Prozesse im Unternehmen digitalisiert. Von der Beauftragung über die Terminvergabe bis zur Materialbeschaffung und zum Lager: Beim Holzbaumeister Strebinger in Puchberg am Schneeberg läuft mittlerweile alles digital!

Mehr zum Projekt:
Der digitale Holzbaumeister

Weitere Blog Beiträge