Zurück zur Übersicht

Storyblok Image
© Thule G. JUG

Digitalisierte Probendokumentation im Qualitätsmanagement

Besonders dann, wenn eine große Anzahl an Daten durch eine große Probenmenge entsteht ist eine genaue und effiziente Dokumentation von großer Bedeutung.

Die digitale Probendokumentation ermöglicht Unternehmen ein zielgenaues Aufzeichnen, Wiederfinden und Zuordnen im Probenmanagement. Im Rahmen dieses Projektes werden erste Ideen und Schritte in eine Digitalisierung dieses sensiblen Bereiches diskutiert. Teilnehmende Unternehmen haben die Möglichkeit über passende Potentiale mit den Experten von FOTEC zu diskutieren und Lösungen zu evaluieren.

Ausgangslage

Das Projekt DiH-OST bietet eine Plattform für Initiativen mit dem Fokus Digitalisierung und ermöglicht es Unternehmen und Forschungseinrichtungen neue digitale Wege und Strategien einzuschlagen.

So entstand auch die Idee zum Projekt "Digitalisierte Probendokumentation im Qualitätsmanagement", mit dem Ziel große Datenmengen in Lebensmittellabors oder im Qualitätsmanagement verarbeitender Betriebe einfach und effizient zu verwalten.

Ziele

Vereinfachte Dokumentationsstrategien und ein gezieltes Probenmanagement, um zeitliche Ressourcen der Mitarbeiter zu schonen, sind das Kernthema des Kooperationsprojektes.

Das Zuordnen der Probe zu bereits produzierten Chargen in Echtzeit kann helfen notwendige Entscheidungen schnell, sicher und ohne langes Suchen umzusetzen.

Meilensteine

Erhebung der aktuellen Bedürfnisse und des IST-Standes

Auswertung der gesammelten Ideen

Evaluierung technischer Lösungen

Ergebnis

Das Projektergebnis wird durch die Definition der weiteren Vorgehensweise bestimmt. Abgeleitet aus den definierten Maßnahmen der einzelnen Meilensteine, haben Unternehmen die Möglichkeit im Rahmen der Kooperationsgruppe weiter in Richtung Umsetzung der Digitalisierungsschritte zu arbeiten.

ecoplus. Lebensmittel Cluster Niederösterreich

lebensmittelcluster-noe@ecoplus.at

Niederösterreich-Ring 2, Haus A 3100 St. Pölten

Katharina Wörndl

Projektmanagerin Lebensmittel Cluster Niederösterreich

www.lebensmittelcluster-noe.at

+4366460119679

Niederösterreichring 2 3100 St. Pölten

cemoj

Wir schätzen Privatsphäre

Diese Seite verwendet ausschließlich anonymisierte Cookies, um den vollen Funktionalitätsumfang zu garantieren und laufend zu verbessern. Sie stimmen durch Anklicken von "Zustimmen & fortfahren" zu, dass funktionelle Cookies, Statistik-Cookies und Medien-Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. unter dem Link "Cookie-Einstellungen ändern" in der Fußzeile unserer Website.

Datenschutz