E-Tourismus bezeichnet die Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologien, allgemeiner die technologischen Innovationen, im touristischen Umfeld. Damit sind insbesondere alle mit dem Internet verknüpften Anwendungsfelder wie E-Business und E-Government eingeschlossen, aber auch generell die Einführung neuer Hard- und Softwareentwicklungen in den Tourismus.

cemoj

Wir schätzen Privatsphäre

Diese Seite verwendet ausschließlich anonymisierte Cookies, um den vollen Funktionalitätsumfang zu garantieren und laufend zu verbessern. Sie stimmen durch Anklicken von "Zustimmen & fortfahren" zu, dass funktionelle Cookies, Statistik-Cookies und Medien-Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. unter dem Link "Cookie-Einstellungen ändern" in der Fußzeile unserer Website.

Datenschutz