Zurück zur Übersicht

Storyblok Image
© ymgerman | Adobe Stock

E-Learning

Lernen von zuhause oder vom Kaffeehaus ist gerade seit dem Corona-Lockdown im Fokus der Öffentlichkeit.

E-Learning (zu Deutsch: elektronisches Lernen oder Digitales Lernen) umfasst alle Formen von Lernen, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Verteilung von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen.

Der Vorteil hierbei ist, dass es über digitale Plattformen zu einem nicht ortsbasierten Wissensaustausch zwischen zwei oder mehreren Personen kommen kann. Besonders populäre Anwendungsfelder findet man beispielweise im Hochschulbereich. In Onlinekursen können mitunter ganze Studien absolviert werden, ohne das man je einen Fuß auf einen Campus gesetzt hat.

Mittlerweile bieten auch Elite-Universitäten wie Harvard oder Stanford solche Fortbildungsmöglichkeiten an.