Zurück zur Übersicht

Inspiring Chat #16

#FORSCHEN STATT FAKEN

Wie kann man zuverlässige Informationen von Fakenews unterscheiden? Und wie können Medien und ForscherInnen gegen solche Falschinformationen vorgehen? Um dies und mehr geht es beim Inspiring Chat #16 am 17.05. um 17 Uhr.

Programm

Das Event aus unserem Netzwerk "Haus der Digitalisierung" wird vom Digital Makers Hub gemeinsam mit dem Digital Innovation Hub Ost in Kooperation mit dem Science-Center-Netzwerk organisiert.

Bei der Veranstaltung geht es unter anderem um darum

...wie zuverlässige Informationen und unzuverlässige unterschieden werden können.

... wie Medien und Forscherinnen und Forscher versuchen können gegen #FakeNews vorzugehen.

Die Aktion #ForschenStattFakten ist vom Science-Center-Netzwerk ins Leben gerufen worden.

Auf dem Programm steht eine Diskussion moderiert von FH-Prof. DI Hannes Raffaseder, Mitglied der Geschäftsführung der FH St. Pölten und Projektleiter des Digital Makers Hubs, mit folgenden Gästen:

• Mag. Lisa Totzauer, Channel-Managerin ORF1
• FH-Prof. Dr. Michael Litschka, Wirtschafts- und Medienethiker
• Dr. Ursula Schöberl, Immunologin und Wissenschaftsvermittlerin
• Dr. Barbara Streicher, Geschäftsführerin Science-Center-Netzwerk, vertritt die Aktion #ForschenStattFaken

Hier kommen Sie zur Anmeldung.

Veranstaltungsort

online

Termine

17.05.2021, 15:00 17:00

Mehr dazu

Artikel teilen