New Design University Privatuniversität GesmbH

Zurück zur Übersicht

Mariazeller Straße 97a

3100 St. Pölten

AT

https://www.ndu.ac.at

Katrin Lagler

katrin.lagler@ndu.ac.at
New Design University Privatuniversität GesmbH

Kompetenzen

Design Thinking und digitale Geschäftsmodelle

Ressourcen

Lehrgang Design Thinking und digitale Geschäftsmodelle

Bachelorstudium Management by Design

Fähigkeiten

GRUNDLAGEN INNOVATION, KREATIVITÄT, GESTALTUNG

  • Einführung in das Innovationsmanagement
  • Kreativität und Kreativitätstechniken

GRUNDLAGEN DESIGN, USER EXPERIENCE

  • Design entdecken und Design leben
  • Einführung User Experience/ Interface Design

INNOVATION, DIGITALISIERUNG, VERÄNDERUNGSBEDARF

  • Innovationskultur und moderne Arbeitswelten
  • Radikale Innovation und digitale Disuption
  • Geschäftsmodellinnovation

ENTREPRENEURSHIP

  • Entrepreneurship und Intrapreneurship

DESIGN THINKING PHASE: EINFÜHLEN UND DEFINIEREN

  • Beschreibung Ausgangslage/ Kundenbedürfnisse
  • Problemdefinition und Entwicklung Designraum
  • Implementierung Point-of-View (POV)-Prinzip

DESIGN THINKING PHASE: IDEENFINDUNG

  • Aktuelle Kreativitätsmethoden
  • Lösungsräume und Suchfelder
  • Ideensammlung, -bewertung und -auswahl

DESIGNPHASE: PROTOTYPING UND TESTEN

Referenzen

Active and Assisted Living

Ressourcen

Im Rahmen des AAL-Joint Programmes widmet sich die Forschungsarbeit der NDU der Technologieentwicklung für den demografischen Wandel. Im Zuge mehrerer Forschungsprojekte sammelte die NDU ein hohes Maß an Erfahrung bei der Leitung von Arbeitspaketen im Bereich des User Requirements Engineerings.

Fähigkeiten

Das Einbeziehen von EndbenutzerInnen in den Produktionsprozess, durch das Durchführen von Bedarfsstudien mit Personen der Zielgruppe, stellt den Fokus dieser Forschungsarbeit, dar. Neben der Anwendung der menschenzentrierten Entwurfsprozessmethode des ISO Standards 9241-210, werden auch die Aspekte sowohl der Technologieakzeptanz als auch der ästhetischen und emotionalen Produktkriterien adressiert. Als Brückenschlag zur Produktentwicklung werden Designkonzepte, basierend auf den Studienergebnissen, erarbeitet.

Referenzen

Die Forschungsergebnisse werden international publiziert, um sie der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Innerhalb des AAL Joint Programmes wurden bisher zwei Forschungsprojekte erfolgreich absolviert.  Derzeit wird an einem dritten Projekt gearbeitet.

AR/VR in der Innenarchitektur

Ressourcen

Hardware

Wahlfach

Forschungsprojekte

Fähigkeiten
Referenzen

Digitale Unternehmenstransformation

Ressourcen

Lehrgang digitale Unternehmenstransformation

Fähigkeiten

DIGITALE TRANSFORMATION

  • Digitale Transformation planen & integrieren
  • Change Management

DIGITALE UNTERNEHMENSSTRATEGIE

  • Unternehmensstrategie entwickeln
  • Digitale Strategien: Transformation, Chancen und Risiken

GESCHÄFTSMODELLE UND INNOVATIONSMANAGEMENT

  • Geschäftsmodelle verstehen und entwickeln
  • Digitale Geschäftsmodelle, Produkte und Services

DIGITALE UNTERNEHMENSPROZESSE

  • Unternehmensprozesse in der digitalisierten Welt
  • Digitale Geschäftsmodell-Kernprozesse
  • Digitalisierung der Support-Prozesse

DIGITALE WERTSCHÖPFUNGSKETTEN

  • Wertschöpfungsketten verstehen und optimieren
  • Digitale Kundenbeziehungen und Vertriebsmodelle
  • Digitale Organisationsfomen, Planungs- und Steurungsprozesse

DESIGN THINKING

  • Best-Case Digitalisierung in der Praxis

DIGITALE SOZIALSTRUKTUR

  • Digitalisierung und Gesellschaft
Referenzen

Du möchtest diesen Anbieter kontaktieren? Klick & Mail

Zurück nach oben