Schmid Schrauben Hainfeld GmbH

Zurück zur Übersicht

Landstal 10

3170 Hainfeld

AT

http://www.schrauben.at

Johann Scheibenreiter

johann.scheibenreiter@schrauben.at
Schmid Schrauben Hainfeld GmbH

Kompetenzen

Entwickeln anwendungsspezifischer Schraubenverbindungen und einzigartiger verbindungstechnischer Lösungen für Bauteile aus Holz, Metall und Kunststoff

Ressourcen

  • Langjähriges Know-How in der Entwicklung von maßgeschneiderten Schrauben und Verbindungselementen (Gewindegeometrien, Schrauben, Bolzen, Oberflächeneigenschaften, Härte & Festigkeit, tribologische Eigenschaften, Verarbeitbarkeit, Sicherheit) für vielfältige Materialien und Verbindungen
  • Anwendungspezifisches Know-How in Bezug auf verbindungstechnische Anforderungen im Holzbau, Hochbau, Brückenbau, Fenster - und Möbelbau, Schibindungen, Beschlägeindustrie
  • Eigenentwickelte Software für Planer und Ausführende zur Auslegung technisch und wirtschaftlich optimaler Verbindungslösungen
  • Patente für die Realisierung spezieller verbindungstechnischer Anforderungen
  •  Spezielles Test- und Prüfungsequipment  für Funktions- und Qualitätsüberprüfung (Auszugsversuche, Festigkeit, Einschraubtests, ...) von Erstmustern und Prototypen und für die Qualitätssichrung in der Serie
  • Umfangreicher Maschinenpark für die anschließende Fertigung von großserientauglichen Lösungen
  • Partnerschaften mit Beschichtungsexperten, Verpackungsexperten, Härtereien und Wärmebehandlungsspezialisten
  • Partnerschaft mit HTLs, FHs, Universitäten, sowie Simulationsexperten in der Verbindungstechnik

Fähigkeiten

  • Analysieren von ablauf-, material- und anwendumgsbedingten Anforderungen an verbindungstechnische Lösungen gemeinsam mit Kunden
  • Entwerfen von schraub- und nicht schraubbaren Konzepten mit Wettbewerbsvorteil schaffenden Eigenschaften (zB. Schrauben mit geringem Einschraubwiederstand, spezielle Schneidgeometrien,..)
  • Fertigen Von Erstmustern und Prototypen auf für die Großserie ausgerichteten Fertigungsanlagen zur Überprüfung der Herstellbarkeit
  • Testen von neuen verbindungstechnischen Lösungen unter realitätsnahen Bedingungen
  • Adaptieren und weiterentwickeln  von Fertigungsprozessen für die Herstellung innovativer Verbindungstechniklösungen
  • Fertigen von 3D-gedruckten Prototypen
  • Entwickeln von stabförmigen Bauteilen mit anspruchsvollen Anforderungen an die Funktionalität mechanischen und geometrischen Eigenschaften

Referenzen
  • Baumwipfelweg: extrem große Schraublängen & besonders hochwertiger Korrosionsschutz
  • Holz-Beton-Verbundschraube: zur Sanierung von Altbestand und für sehr großen Spannweiten bei neu errichteten Wohnbauten
  • Schrauben für Aufdach-Sparrendämmung: 2-Gewindeschrauben erlauben dem Handwerker noch flexiblere Verarbeitung, optimale Justiermöglichkeiten auf der Baustelle
  • Transport-Ankerschraube: Zulassung in Bearbeitung, dient für einfachen Krantransport großer Holzbauteile
  • Auf die Schraube aufgefädelte, nicht verlierbare Beilagscheiben

Herstellen von Kaltumformteilen mit spannender Nachbearbeitung kleiner bis großer Baugrößen mit funktionalen Oberflächen, auch in wärmebehandelter Ausführung, in Serienfertigung

Ressourcen

  • Langjähriges material-, formgebungs- und produktionstechnisches Know-How in der Herstellung schraub- und nichtschraubbarer Verbindungselemente
  • Wärmebehandlungs Know-How für Kaltumformteile
  • Moderne Produktionsanlagen mit hoher Fertigungstiefe für die Großserienfertigung von Kaltumformteilen (Drahtzieherei, Glüh- und Härteöfen, High-Endpressen mit eigengefertigten Werkzeugen)
  • CNC gesteuerter Maschinenpark für die spanabhebende Fertigung (Rundtaktmaschine Hydromat V8, 5-Achs Fräszentrum, Drehzentrum mit Stangenlader) von Klein- bis Großserienteilen
  • Zertifizierte Managementsysteme (Qualität, Energie, Umwelt) für eine effiziente Produktion
  • Vernetztes Prozessüberwachungssystem von Großserienproduktionsunterlagen
  • Hochregallager und leistungsfähiges Logistiksysstem für breites Produktions und Handelssortiment
  • Parnterschaften mit Oberflächentechnik Unternehmen (Galvanisches Verzinken, Chromatieren, Phosphatieren, Wolframcarbid- Beschichten)
  • Partnerschaften mit Wärmebehandlungsexperten und Sondermaschinenbauern
  • Partnerschaften mit Werkzeugbauern für Kaltumformwerkzeuge
  • Anlagen zur 100% Prüfung und Sortierung von Verbindungselementen für weiterführende automatische Verarbeitung

Fähigkeiten

  • Beherrschen eines schnell veränderlichen Produktionsprogrammes für ein breites Produktionssortiment in der Großserienfertigung
  • Realisieren kurzer Durchlaufzeiten mittels spezieller Produktionsstrategien
  • Beherrschen, Weiterentwickeln und Optimieren des gesamten Herstellprozesses (Taktzeiten, Handling, Rüsteffizienz, Werkzeugstandzeiten, Ressourcenschonung, Materialeinsatz, Energieeinsatz, optimaler Maschineneinsatz)
  • Betreiben eines integrierten Managementsystems (Qualität, Energie, Arbeitssicherheit, Risiko, Umwelt)
  • Erfüllen kundenspezifischer Qualitätsanforderungen von der Entwicklung bis zur Produktion
  • Gestalten von KVP-Prozessen
  • Gemeinsame Produktentwicklung mit den Kunden

Referenzen
  • Langjähriger, präferierter Lieferant großer Beschlägehersteller. Jahresvolumen: ca. 100 Mio Stück, mit sehr hohen Anforderungen an die ppm-Rate
  • Flexibel auch bei Kleinserien, d.h. ab ca. 20.000 Kleinteilen oder 10.000 großen Schrauben
  • Lieferant für Umformteile mit anschließender Zerspanung, z.B. für die Schalungstechnik
  • Hersteller von hochfesten Bauteilen für die Kettenindustrie
  • Automatisiert verarbeitbare Schrauben

Herstellen von Werkzeugen und Vorrichtungen für anspruchsvolle Aufgabenstellungen in der Metall-(umform)technik

Ressourcen
  • Langjähriges Werkzeug- und Vorrichtungsbau-Know-how für Warm- und Kaltumformprozesse, Revers Engineering, Instandhaltung, Prototypenbau, Automatisierung für Kleinserien
  • Modern ausgestatteter Maschinenpark für den Werkzeugbau
  • CNC-Bearbeitungszentren bis 800x500x600 mm
  • Honmaschine mit Hublängen 6,0 - 170 mm
  • Flachschleifen bis 500 x 1000 mm
    Rundschleifen bis 1000 mm Länge und 350 mm Durchmesser Senkorodieren 300 mm x 400 mm
  • Drahterodieren bis 750x550x250 mm
  • CAD/CAM Konstruktionssoftware
  • Zertifizierte Managementsysteme (Qualität, Energie, Umwelt) für eine effiziente Produktion
  • Langjähriges Material-Know-how im Bezug auf Werkzeugstähle
Fähigkeiten
  • Analysieren von Werkstück- und Prozessanforderungen (Funktionalität, Material, Verfahren, Stückzahl, Toleranzen, Qualitäten, ...) zur Ableitung kosten- und prozesstechnisch optimaler Werkzeugkonzepte
  • Auslegen und Fertigen präziser, qualitativ hochwertiger und wirtschaftlich optimierter Werkzeuge von Vorrichtungen mittels State-of-the-art Fertigungstechnologien
  • Realisieren kurzer Durchlaufzeiten im Werkzeugbau und Optimieren von Werkzeugprozessen
  • Optimieren von Serienwerkzeugen
Referenzen
  • Schweißvorrichtungen und Teile für die Automatisierung für internationale Kabelproduzenten
  • Werkzeuge für die Schraubenproduktion
  • Prototypen für Lichtsysteme im automotive-Bereich
  • Komponenten für den Modell- und Sondermaschinenbau

Implementierung von Systemlösungen für den Vertrieb von Verbindungselementen in definierter und geprüfter Qualität in kundenspezifischer Verpackung

Ressourcen
  • Umfangreiches Know-how in der Entwicklung, Fertigung und von Schrauben, Bolzen, Verbindungselementen in kleinen und großen Stückzahlen (1 Mrd. Stück p.a.)
  • Umfangreiches Beschaffungs-know-how und internationales Lieferantennetzwerk für Verbindungselemente in definierter und geprüfter Qualität
  • Langjähriges Branchen-Know-how und profundes Verständnis der Geschäftsprozesse von Baumarktketten, Großhandels-, Industrie- und Baukunden
  • Kundenspezifisch gestaltbare Verpackungssysteme aus Karton und Kunststoff
  • EAN codiertes Selbstbedienungssystem für den Point of Sale mit simpler Nachbefüllung von Kleinteilen aus der Paketware, ein farbcodiertes Waagensystem zur Selbstentnahme und Bepreisung von Einzelteilen
  • Großes Fertigteillager und Kommissionierungssystem für Kleinteile
  • Partnerschaften mit Logistikunternehmen
Fähigkeiten
  • Entwickeln und Fertigen kundenspezifischer (Klein-)Teile
  • Analysieren von Geschäftsprozessen und Implementieren von Systemlösungen rund um die Versorgung von Kunden als Systemlieferant
  • Aufbringen von spezifischen Merkmalen (Logos, Farben) am Produkt bzw. der Verpackng zur Markenkommunikation
  • Schulen von Vertriebspersonal im Bezug auf Produktvorteile und Produktauswahl
  • Realisieren von Logistikprozessen zur Belieferung von Baumarktketten und Baustellen
  • Gestalten maßgeschneiderter POS-Systeme mit Selbstbedienungscharakter für Kleinteilsortimente
  • Durchführung von Lieferantenzertifizierungen und Qualifizierung
  • Unterstützung der Kunden bei der Erstellung von Zulassungen
  • Anwendungstechnik unterstützt Fachhändler und Anwender bei Sonderfragen
Referenzen

  • Customized packaging:
    -kundenspezifische Etiketten (z.B. für Systemverbinderhersteller, Großhändler)
    -definierte Packungsgrößen und beilegen von Verpackungsvorschriften, Montagehilfe ...
    -vollständige kundenspezifische Verpackung, wie z.B. für Baumärkte, DOKA, ...
  • Customized packaging - inkl. Rückverfolgbarkeit in die Produktion

Du möchtest diesen Anbieter kontaktieren? Klick & Mail

Zurück nach oben