Zurück zur Übersicht

Der digitale Wandel, die Digitalisierung und die digitale Transformation von Unternehmen

Wie man sich für den digitalen Wettbewerb fit macht

Der digitale Wandel in der Gesellschaft hat uns in 2020 geholfen, digital in Kontakt zu bleiben.

Die "Offline"-Wirtschaft wurde durch die Online-Wirtschaft ergänzt.

Weil der digitale Wandel bleibt, lohnt sich ein Blick nach vorne.

Wie können Unternehmen sich für die Zukunft gut aufstellen?

Wie spielen "Digitalisierung", "digitaler Wandel" und "digitale Transformation " zusammen?

2020 war ein Jahr mit weniger Kontakt.

Der digitale Wandel in der Gesellschaft hat uns in 2020 geholfen, zumindest digital in Kontakt zu bleiben.

Online-Meetings, Social Media und verschiedene Plattformen haben dazu beigetragen, unser Leben zu organisieren.

Wirtschaft lebt vom Kontakt

Die persönliche "Offline"-Wirtschaft wurde durch die Online-Wirtschaft ergänzt.

Machen wir einen Blick in die Zukunft.

Wie wird es weitergehen?

Wie können sich Unternehmen gut für die Zukunft aufstellen?

Wie spielen die Begriffe "Digitalisierung", "digitaler Wandel" und "digitale Transformation von Unternehmen" zusammen?

Der digitale Wandel ist die Rahmenbedingung

Der digitale Wandel in der Gesellschaft mit Smartphones, Generationswechsel zu Digital Natives und den digitalen Trendsettern Google, Amazon und den Social Media ist eine Konstante.

Wie können das nur wenig beeinflussen.

Was wir weit besser können, ist verstehen und klug anwenden. Es liegt in unserer Hand, die Möglichkeiten zu nutzen, die uns damit geboten werden.

Die Reichweite der Social Media ist zum Beispiel extrem hilfreich. Wir haben das beim Lockdown gesehen: Unternehmen, die auf Facebook, Instagram oder LinkedIn gut sichtbar waren, haben es sehr viel einfacher gehabt, ihre KundInnen zu erreichen.

Stellen wir uns also darauf ein, dass der digitale Wandel weiterhin immer wieder Neues bringen wird. Organisieren Sie im Unternehmen den Prozess, wie sie Neues auf Sinnhaftigkeit überprüfen und für Ihr Unternehmen nutzbar gemacht werden kann.

Die Digitalisierung ist Umsetzung digitaler Potenziale

Digitalisierung macht Analoges digital.

Das beginnt mit Google MyBusiness, wo Unternehmen ihre Findbarkeit digital herstellen können und geht bis zum digitalen Workflow, wo Systeme Daten automatisiert weiterreichen und Software Arbeit übernimmt.

Digitalisierung können Sie für 4 große Themenbereiche nutzen, rund um den Aufbau der Kundinnen-Beziehungen:

Es geht um die 4 wichtigsten Fragen der Wirtschaft:

1) Wie werden Sie gefunden?

2) Wie schneiden Sie im Vergleich ab?

3) Wie behalten Sie KundInnen?

4) Wie bleiben Sie effizient?

Digitalisierung bietet digitale Technologien für diese 4 Themenbereiche:

  • Digitalisierung für bessere Findbarkeit und Attraktivität, damit InteressentInnen aufmerksam auf Sie werden

  • Digitalisierung für digitale Kommunikation, damit Ihre Expertise in den Köpfen der Menschen Vertrauen erzeugt

  • Digitalisierung für Beziehungen, damit Menschen digital dauerhaft mit Ihnen in Kontakt bleiben

  • Digitalisierung für Effizienz, damit Sie Zeit und Geld für sich und Ihre KundInnen sparen

Jede Technologie, die neu auftaucht, lässt sich in diese 4 Themenbereiche einordnen und sollte auf Brauchbarkeit für Ihr Unternehmen geprüft werden.

Jeder Fachbereich in Ihrem Unternehmen kann mit digitalen Technologien möglicherweise sehr viel leichter erfolgreich sein.

Personal kann mit guter Findbarkeit und Attraktivität ihrer Jobangebote besser Fachkräfte ins Unternehmen holen.

Der Vertrieb kann mit guter digitaler Kommunikation leichter überzeugen.

Ihre KundInnen können diverse Aktualisierungen selbst in ihrem Profilbereich vornehmen uns selbst ordern.

Es gibt viele Möglichkeiten für jeden Fachbereich.

Immer geht es besser mit mehr Attraktivität, mehr Vertrauen, Beziehung und mehr Effizienz.

Das Ergebnis ist das Erlebnis für KundInnen und MitarbeiterInnen. Man nennt das "Customer eXperience" = CX bei den KundInnen und "Employees eXperience" = EX bei Ihren MitarbeiterInnen.

Digitale Transformation stellt Ihr Unternehmen für den digitalen Wandel auf

Wie kann man ständig Neues auf Brauchbarkeit prüfen, wenn die Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachbereichen liegen?

Wäre es nicht toll, wenn jeder Fachbereich selbst die digitale Kompetenz hätte, um neue Dinge zu erkennen und auf Brauchbarkeit zu prüfen?

Wäre es nicht perfekt, wenn Fachbereiche sich gegenseitig von ihren Erfahrungen berichten würden?

Wäre es nicht viel interessanter, in einem Unternehmen zu arbeiten, das die Potenziale erkennt und nutzen kann und die Risiken erkennt und vermeiden kann?

Sie könnten Zuständigkeiten definieren, die sich darum kümmern.

Sie könnten Prozesse haben, die Entdeckung und Prüfung einfach machen.

Sie könnten einfache Regeln und Bewusstsein schaffen.

Und Sie könnten dafür sorgen, dass alle davon erfahren können und sich selbst schlauer machen können.

Digitale Kompetenz können Sie einfach organisieren.

Die digitale Transformation organisiert Ihr Unternehmen für den digitalen Wandel.

Die Transformation liefert Zuständigkeiten, Prozesse, Relevantes und Hilfreiches für die Unternehmensleitung.

Die Transformation stellt Zuständigkeiten, Prozesse, Relevantes und Hilfreiches für das Management bereit.

Und die Transformation stellt Zuständigkeiten, Prozesse, Relevantes und Hilfreiches Ihren Teams zur Verfügung.

Das Ergebnis ist motivierende, positive "eXperience":

Positive "Customer eXperience" für Ihre KundInnen.

Motivierende "Employees eXperience" für Ihre MitarbeiterInnen auf allen Ebenen.

Wirtschaft ist motivierend einfacher, wenn man die digitale Kompetenz im Unternehmen organisiert, fordert und fördert

digital : why and how e.U.

digital@securitycoach.at

Wohnpark 15 2801 Katzelsdorf

Helmut Karas

Beratung digitale Kompetenz & digitale Transformation

https://www.securitycoach.at

+4369912161515

Wohnpark 15 2801 Katzelsdorf

Artikel teilen

cemoj

Wir schätzen Privatsphäre

Diese Seite verwendet ausschließlich anonymisierte Cookies, um den vollen Funktionalitätsumfang zu garantieren und laufend zu verbessern. Sie stimmen durch Anklicken von "Zustimmen & fortfahren" zu, dass funktionelle Cookies, Statistik-Cookies und Medien-Cookies in Ihrem Browser gespeichert werden. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, z.B. unter dem Link "Cookie-Einstellungen ändern" in der Fußzeile unserer Website.

Datenschutz