Besser handeln – Stationär & digital

Im Rahmen der Digitalisierungsoffensive für stationäre Geschäfte "Besser handeln - Stationär & digital" entwickelten WKNÖ und Land NÖ in Kooperation mit dem Haus der Digitalisierung und der FH St. Pölten eine Workshop-Reihe für Handelsunternehmen. Die Workshops dieser Reihe sind für alle TeilnehmerInnen KOSTENLOS!

✅ Bei Klick auf den jeweiligen Link gelangst du zur Anmeldung.

🔐 Falls du noch nicht im virtuellen Haus der Digitalisierung registriert bist, gelangst du bei Klick auf den Link automatisch zur Registrierung. Sobald du dich registriert hast, kannst du dich anmelden.


STATIONÄR & DIGITAL AMSTETTEN

  • Modul 1: Stationär & digital - Startworkshop (27.10.2021, 19:00-20:30 Uhr, Mag. Johannes Pracher)

  • Modul 2: Besser sichtbar im Geschäft (stationär & digital) (Arch. Mag. Ing. Martin Huber, CEO) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

  • Modul 3: Besser sichtbar im Internet (12.01.2022, 13:00-18:00 Uhr, David Kemptner-Rauscher, MSc)

  • Modul 4: Besser sichtbar auf Facebook, Instagram & Co (11.11.2021, 13:00-18:00 Uhr, Mag. Agnes Jaglarz)

  • Modul 5: Besser sichtbar durch Fotos (Martin Dörsch, BSc) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

  • Modul 6: Besser sichtbar durch Videos (Clemens Baumann, BSc) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

  • Modul 7: Besser sichtbar auf Google (SEO) (David Kemptner-Rauscher, MSc) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

  • Modul 8: Besser gefunden auf Google (SEA) (Ing. Patrizia Faschang, BA MA) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

  • Modul 9: Besser rechtlich abgesichert (Mag. Martin Führer, LL.M.) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

  • Modul 10: Besser (IT)-sicher im Internet (Prof. (FH) Mag. Dr. Simon Tjoa) – TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN


STATIONÄR & DIGITAL TULLN


Bei Fragen steht dir Peter Brandstetter gerne zur Verfügung.

Peter Brandstetter

Digitalisierungsmanager ecoplus Digital GmbH
p.brandstetter@ecoplus.at
+43 664 601 19 643

Storyblok Image

v.l.n.r. Hannes Raffaseder, Geschäftsführung FH St. Pölten, Wolfgang Ecker, Präsident der WKNÖ, Jochen Danninger, Wirtschafts- und Digitalisierungslandesrat, Karl Ungersbäck, Spartengeschäftsführer Handel der WKNÖ