Inhalte

  • Datenschutzrecht

  • Computerkriminalität

  • Reflexions-, Methoden- und Handlungskompetenz

  • Wirtschaft

  • IT

  • Spezialisierung Unternehmensdokumente oder Qualitätsanforderungen an IT-Systeme

  • Spezialisierung Datenanalyse oder Beweissicherung

  • Spezialisierung Datenanalyse oder Beweissicherung

Lernziele

Professionalisierung von Ermittlungskompetenz bei wirtschafts- und computerunterstützten Delikten

Perspektiven

  • ErmittlerInnen und StrafverfolgerInnen in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen, Recht, IT

  • Bundesministerien für Inneres, Finanzen und Wirtschaft

  • Staatsanwaltschaften und Gerichte

Typ der Qualifizierung

Berufsbegleitend

Mindestvoraussetzungen

Hochschulabschluss (mindestens Bachelor) in einem der Teilbereiche: Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, Finanzwesen, IT, Ermittlung und Strafverfolgung oder qualifizierter beruflicher Bildungsabschluss und mehrjährige (mindestens 3-jährige) facheinschlägige Qualifikation in mindestens einem der oben genannten Teilbereiche.

Sprache der Lehrveranstaltung

Deutsch & teilweise Englisch

Abschluss

Master

Ort der Lehrveranstaltung

Wiener Neustadt

Organisator

Fachhochschule Wiener Neustadt